Entspannter Urlaub mit dem Summit von Pössl

Wir haben uns einen Pössl für ein paar entspannte Tage Erholung gemietet. Wir waren sehr zufrieden mit dem Pössl Summit und der Abwicklung von Wohnmobile Erlangen. Wir können nur weiter empfehlen, sich auch ein paar Tage Pause zu gönnen und unvergessliche Erlebnisse mit einem Wohnmobil zu haben.

Familie Gleissner

Durch Österreich und Italien nach Slowenien

Auf Empfehlung eines Freundes entschieden wir uns dieses Jahr mit einem Wohnmobil in das Soča-Tal nach Slowenien zu reisen, was sich als gute Entscheidung erwies. Der Weg dorthin führte uns durch Österreich und Italien. Da wir das Wohnmobil dabei hatten, konnten wir unterwegs spontan längere Zwischenstopps einlegen. An unserem Ziel angekommen, hatten wir die Qual der Wahl, da sich entlang des türkisblauen Flusses zahlreiche Campingplätze reihen. Die Soča selbst schlängelt sich mal flach und steinig, dann wieder tief-reisend durch das Tal. Egal ob Kajak fahren oder Rafting – hier werden die verschiedensten Arten von Wassersport angeboten. Auch zum Wandern ist die Gegend super geeignet. Mit dem Wohnmobil fuhren wir hinauf zum Vršičpass. Hier erkundeten wir die tollen Wanderwege und genossen den Ausblick hinunter ins Tal. Wir hatten eine rundum schöne Zeit in Slowenien und kommen sicher wieder!

Unser Sommer in Norwegen

Liebes wohnmobile-erlangen-Team,
wie versprochen, hier ein Bild von unserem herrlichen Norwegen-Urlaub. Mit dem tollen Wohnmobil konnten wir eine wunderschöne Reise erleben. Wir sehen uns auf jeden Fall nächstes Jahr wieder!

Katrin und Ralf T.

Kurztrip zum Bodensee

Vor einem Monat haben wir uns dazu entschieden, einen Kurztrip zum Bodensee zu unternehmen. Aus diesem Grund haben wir uns bei der ADAC Vermietstation Erlangen/Nürnberg ein Wohnmobil ausgeliehen.
Da wir so mobil waren, konnten wir uns viele verschiedene Orte am Bodensee auch in kurzer Zeit ansehen.
Dank dem erstklassigem Service und der tollen Ausstattung des Wohnmobils hatten wir ein paar wunderschöne Tage und konnten richtig entspannen.

Familie N. aus Neustadt an der Aisch

Schnupperwochenende im Luxus-Laika

Wir planen dieses Frühjahr einen Wohnmobilkauf, sind uns aber noch nicht sicher, welches Mobil es werden soll. Nach der Besichtigung von drei unterschiedlichen Modellen schlug uns der freundliche Verkäufer Herr Caria vor, einen vollintegrierten Laika Kreos über Ostern zu testen. Da erwies es sich als sehr praktisch, dass die Firma Kohlert nicht nur Wohnmobile verkauft, sondern auch verleiht.

Wir wollten nicht weit fahren, sondern vielmehr das Wohnmobil auf Herz und Nieren prüfen. Tagsüber waren wir im Technikmuseum in Speyer und abends haben wir uns mit der Technik des Wohnmobils auseinander gesetzt. Ein tolles Mobil, großzügig ausgestattet, auch wenn wir uns noch nicht endgültig entschieden haben. Wir fanden es sehr fair von Herrn Caria, dass er zugesagt hat, uns die Leihgebühr zurück zu erstatten, wenn wir uns zum Kauf entschließen.

Julius und Jennifer K.

Über Ostern in Holland

Mit unserem neuen WoMo waren wir schon “zum Testen” über die Ostertage in Holland.
Alles funktioniert super gut.
Wir sind sehr glücklich und bedanken uns noch mal vor allem für Ihre tolle Kundenbetreuung.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas M.

P.S.: Unsere zwei Hunde finden das Auto ebenfalls ganz Toll.  ;0)

Aufwachen direkt am Meer in Istrien

Diesen Herbst wollten wir mal etwas Neues ausprobieren und mieteten ein Wohnmobil bei Herrn Kohlert um damit Richtung Süden zu fahren. Das Mobil war ein neuwertiger Laika Ecovip und hatte erst 7.500 Kilometer auf der Uhr. Das Schöne an diesem Urlaub war, dass ich mich zum Frühstück nicht besonders aufbrezeln musste, wie das in einem Hotel üblich gewesen wäre. Wir aßen täglich in aller Ruhe direkt vor dem Wohnmobil mit Blick auf die kroatische Adria. Wenn wir in einem Ort alles angesehen hatten, fuhren wir einfach weiter und lernten so in nur zwei Wochen ganz Istrien kennen. Rundum ein wirklich schöner Urlaub!

Maria und Robert H.

Einmal Gardasee und zurück

Wir sind im Sommer das erste Mal mit dem Wohnmobil zum Gardasee gefahren. Ich muss sagen, ich bereue diese Entscheidung nicht. Das Wohnmobil bietet überraschend viel Platz und man ist so auch viel ungebundener als wenn man in einem Hotel schlafen würde. Das Fahren eines so großen Wagens war zwar eine totale Umstellung (ich fahre normalerweise einen kleinen), aber nach ein paar Stunden gewöhnt man sich an den Umfang dieses Wagens. Die Übergabe und Einweisung verlief reibungslos und auch der Preis ist, für junge Paare wie wir eines sind, machbar. Durchaus weiterzuempfehlen!

Alexandra S. und Moritz G.

Our trip to Europe

This summer our family went from Canada to Europe for the first time. We’ve been looking for a comfortable caravan to travel certain hotspots in Europe. We found a great offer by a german company called „Wohnmobile-Erlangen“ and were almost ready to start. But at first we had to get there from the airport in Nuremberg. In the end this was no problem at all! The german ADAC picked us up and drove us to Erlangen. It is as simple as it sounds.

In the beginning we just planned to see the famous german castle „Neuschwanstein“. But in the end we decided to extend our stay on the road because we were quite glad that we found such a great offer to travel Germany. Altogether the caravans we got to choose from were in great shape. They even provide offers for people with allergies!

the Wiggum Family

Mit dem Knaus Sky I 700 in die Alpen

Wir mieteten uns bei der bekannten ADAC Vermietstation Erlangen/Nürnberg einen Knaus Sky I 700 und fuhren damit nach Österreich. Wir waren von Anfang an begeistert von der großzügigen Inneneinrichtung des Reisemobils, da diese sehr komfortabel ausgelegt war. Das Fahrzeug hat neben dem großen Hubbett über den Frontsitzen hinten Einzelbetten. Toilette und Dusche sind getrennt. Die sogenannten Pilotensitze lassen sich in um 180 Grad drehen, sind weich und auch für einen älteren Rücken gut geeignet. Toll ist die gigantisch große Garage, in der neben den Fahrrädern auch Campingtisch und Stühle sowie unser aufblasbares Kajak Platz fanden.

Familie Siller